hochzeitsgesellschaft10 Dinge, die Sie bei der Hochzeitsplanung unbedingt berücksichtigen müssen


Schon Monate bevor die Hochzeit ins Haus steht, beginnen die zukünftige Braut und der zukünftige Bräutigam mit den ersten Vorbereitungen für die Trauung und die Feierlichkeit. Schließlich soll dieser Tag der schönste im Leben werden und ganz nach den eigenen Vorstellungen verlaufen. Da hier wahrscheinlich zwei nicht ganz übereinstimmende Vorstellungen aufeinandertreffen, sind wohl ein paar Kompromisse unumgänglich. Wenn Sie aber schon beim Planen Ihrer Hochzeit sind, ganz gleich, ob diese mit einigen Monaten Vorlauf oder eher kurzfristig stattfindet, sollten Sie die folgenden 10 Dinge unbedingt mit in Ihre Planung einfließen lassen.


Der Termin für die Trauung und die Hochzeitsfeier

In den meisten Fällen fallen die Trauung und die Hochzeitsfeier auf den gleichen Termin – falls nicht müssen zwei Termine fest eingeplant werden. In der Standardvariante genügt die Festlegung eines Termins. Das Paar wählt hierfür oftmals einen Termin, welcher in irgendeinem Zusammenhang mit ihrer Beziehung steht oder eine besondere Zahlenkombination enthält. So könnte der Termin beispielsweise auf das Datum des Kennenlernens, des ersten Kusses oder der Verlobung fallen. Oder es wird ein besonderes Datum, wie der 12.12.2012 oder 18.08.2018 gewählt. Leider ist man in der Wahl auch etwas von den noch freien Terminen auf dem Standesamt oder in der Kirche abhängig. Deshalb gilt es, frühzeitig einen Termin zu wählen und zu buchen.

Die Eheringe

Keinesfalls sollten die Eheringe zur Trauung vergessen werden. Wie oft ist es schon passiert, dass die Ringe versehentlich zu Hause vergessen wurden und dann über Umwege noch organisiert werden mussten. Grundvoraussetzung dafür, dass man die Ringe zur Trauung nicht vergisst, ist jedoch die Auswahl und der Kauf der Eheringe. Ob Gelbgold, Roségold, Weißgold oder Platin – klein und fein oder eher pompös und auffällig – das liegt ganz in Ihrem Ermessen. Entscheiden Sie sich für das Ringpaar, welches Ihren persönlichen Vorstellungen entspricht und zum dauerhaften Symbol Ihrer Ehe werden soll. Eine Gravur in der Innenseite verleiht den Eheringen noch eine zusätzliche ganz persönliche Note.

Das Hochzeitskleid und der Hochzeitsanzug

Die Wahl des passenden Hochzeitskleides ist für die angehende Braut wohl eine der schwierigsten Entscheidungen. Es soll Ihr Kleid sein, zu Ihnen passen und Sie zur Hochzeit zum Mittelpunkt der ganzen Feier werden lassen. Von schlicht bis Prinzessinnen-like ist alles möglich. Am besten lassen Sie sich bei der Qual der Wahl für Ihr Brautkleid von Familie und Freundinnen unterstützen. Die Wahl des Hochzeitsanzuges ist für den Bräutigam mit Sicherheit auch eine Herausforderung, aber nicht ganz so „challenging“ wie für die Braut.


Die Hochzeitgäste und die Einladung

Soll die Hochzeit eher im kleinen Rahmen oder mit einer Vielzahl von Gästen gefeiert werden? Wer soll auf die Gästeliste? Das sind Fragen, die Sie sich noch vor der Entscheidung für eine Location stellen sollten. Ist die Entscheidung gefällt, sollte eine Einladung an die Gäste versendet werden, damit diese sich den Termin frühzeitig vormerken können. Die Einladungen können Sie entweder selbst erstellen oder aber von einer Agentur erstellen lassen – je nachdem, was Ihr Budget hergibt und welche Erwartungen Sie selbst an Ihre Einladungen stellen.


Die Location

Bevor die Einladungen natürlich versendet werden können, muss neben dem Termin auch die Location feststehen. Hier sind den Möglichkeiten kaum Grenzen gesetzt: Restaurant, Café, Schloss, Garten, Zelt, Hotel… All das findet sich nicht nur in Großstädten wie Hamburg, Kiel und Flensburg, sondern auch in Städten wie Eckernförde, Husum, Neumünster und Rendsburg. Bei der Location müssen Sie jedoch die Anzahl der Gäste berücksichtigen, damit einerseits ausreichend Platz vorhanden ist, aber anderseits sich bei einer geringen Gästeanzahl die Feier nicht in den unendlichen Weiten des Raumes verläuft.

Band oder DJ

Ob Sie Ihre Hochzeitsfeier lieber von einer Hochzeitsband oder einem Hochzeits-DJ unterhalten lassen möchten, liegt ganz bei Ihnen. Sowohl Band als auch ein DJ für die Hochzeit bieten ihre Vorzüge. Vielleicht ist auch eine Kombination aus beidem für Sie die passende Variante. Ganz gleich, ob Sie Ihre Hochzeit in Hamburg, Schleswig-Holstein oder Bayern planen, finden Sie den DJ bzw. die Band, die Ihren Vorstellungen entspricht und Ihre Hochzeitsfeier zu einem atemberaubenden unvergesslichen Event werden lässt.

Das Hochzeitsauto

Wie möchten Sie zum Traualtar und zur Hochzeitsfeier chauffiert werden? In einer weißen Hochzeitskutsche, in einer Limousine oder in einem Oldtimer? Vielleicht haben Sie auch das perfekte Fahrzeug in der eigenen Garage oder in der eines Freundes stehen. Falls nicht, sollten Sie das Hochzeitsauto frühzeitig buchen. In Großstädten wie Hamburg und Kiel mag das Angebot zwar größer sein, aber das gilt auch für die Nachfrage.

Die Hochzeitstorte

Hier scheiden sich die Geister, wenn es darum geht, wer das Sagen in der der Ehe hat! Bevor aber das Anschneiden der Hochzeitstorte offenbart, wessen Hand oben liegt, muss eine Hochzeitstorte ausgewählt und bestellt werden. Vielleicht hat Ihre Hochzeit ein spezielles Thema, welches auch auf die Hochzeitstorte Einfluss nehmen sollte? Oder Sie wählen die Hochzeitstorte passend zur besonderen Location, zur Dekoration oder zur Farbe des Brautkleides!

Der Hochzeitstanz

Der Hochzeitstanz gehört auf jede Hochzeit und jeder Gast wartet gespannt auf den Moment, in dem Braut und Bräutigam ihr Tanzbein schwingen. Ob dies nun der traditionelle Walzer ist oder aber ein modernen Tanz, das werden die Gäste wohl erst sehen, wenn der Tanz beginnt. Auch vom Hochzeits-DJ bzw. der Hochzeitsband wird der Hochzeitstanz mit Spannung erwartet.

Das Hochzeitsfoto als bleibende Erinnerung

Da die Trauung und die Hochzeitsfeier nicht nur unvergesslich sein, sondern auch in Erinnerung bleiben sollen, führt kein Weg am Hochzeitsfoto vorbei. Hierfür empfiehlt sich die Beauftragung eines professionellen Hochzeitsfotografen, welcher Sie an Ihrem Tag für die Ewigkeit perfekt in Szene setzt. Ob Sie den Fotografen die ganze Veranstaltung begleiten lassen oder nur für das Hochzeitsfoto und ein paar gemeinsame Fotos mit den Gästen, liegt ganz in Ihrem Ermessen. Für ganz besondere Fotos von der Hochzeitsfeier hat sich das Aufstellen einer Fotobox als erfolgversprechend erwiesen.

Wenn Sie alle diese Punkte, in Ihre Hochzeitsplanung einbeziehen, wird Ihre Hochzeit mit Sicherheit ein unvergessliches Event und einer der schönsten Tage in Ihrem von nun an gemeinsamen Leben.

¸¸.•*¨*•♫♪ TOP DJ buchen

Auf der Suche nach einem professionellen DJ sind Sie bei mir richtig! Für eine Anfrage können Sie ganz einfach das Anfrageformular nutzen. Meine Antwort erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden. Bei weiteren Fragen berate ich Sie auch gerne telefonisch oder in einem persönlichen Gespräch. [klick]

DJ & Wedding Profi ★★★★★

Als langjähriger Hochzeits-DJ bin ich inzwischen ein echter Profi, wenn es um die Hochzeitsfeier geht. Auf über 500 Hochzeiten durfte ich das Publikum bisher mit meinem generationsübergreifenden Mix mitreißen. Gerne stehe ich Ihnen als Brautpaar für ein Vorgespräch (telefonisch oder persönlich nach Absprache) zur Verfügung. Damit auch bei Ihrer Wedding Party keine Musikwünsche offen bleiben.

✆ DJ Notdienst

Ihr gebuchter DJ hat kurzfristig abgesagt? Sie benötigen einen professionellen Ersatz-DJ. Mit unserem DJ Notdienst finden wir in 95 % aller Anfragen kurzfristig einen passenden DJ. Unser Pool an professionellen DJs macht es möglich! Ein Anruf genügt und Ihr Fest ist gerettet!
✆ 04351 477925 

Bewertungen

Erfahrungen & Bewertungen zu Party-DJ-Deluxe
Alle Bewertungen ansehen

Kontakt

Telefon 04351-477925

Mobil 0174-3461654

Email: info@party-dj-deluxe.de


Aktuell sind 42 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen